!Erste Hilfe Kurs für P8 findet statt!

Nach mehrwöchigen Anstrengungen unseres Sozialreferats, in Zusammenarbeit mit dem Jugend Rot Kreuz und dem Rektorat der PHDL, ist es uns nun gelungen den Erste Hilfe Kurs für die P8 der Primarstufe umzusetzen!

Durch die Unterstützung von VR Zehetner ist es nun für all jene Studierende, welche nachweislich im SoSe 2021 ihr Studium beenden, möglich den EH Kurs am Haus zu besuchen. Der Kurs wird in einen theoretischen Teil, welcher via Distance Learning stattfinden wird, und einen praktischen Teil, aufgeteilt in präsente Kleingruppen, geteilt werden.

Achtung: Die Teilnahme an der präsenten Einheit wird nur unter Vorlegung eines aktuellen negativen C19-Testeregbnisses aus einer behördlichen Teststraße gestattet!

All jene Studierende, welche dieses Angebot annehmen wollen, müssen sich bis spätestens Dienstag, dem 20. April, unter patrick@hphdl.at anmelden. Die Teilnehmer:innen werden im Anschluss über die genauen Daten und Uhrzeiten informiert (Für die Anmeldungen zu den präsenten Kleingruppen für die Praxiseinheiten gilt das „First come First serve“ – Prinzip)

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden!

Liebe Grüße,
Lisa Huber (SozRef) & Patrick Steidl (Vorsitz)

Passend zu diesem Beitrag:

  • Service

    !Erste Hilfe Kurs für P8 findet statt!

    All jene Studierende, welche dieses Angebot annehmen wollen, müssen sich bis spätestens Dienstag, dem 20. April, unter patrick@hphdl.at anmelden.

    mehr erfahren
  • Service
    Sportaufnahmetraining

    Sportaufnahme Training

    Die Studienvertretung Sekundarstufe veranstaltet in den nächsten Wochen für alle Interessenten für das Sport-Studium ein paar Vorbereitungstrainings für die benötigte Ergänzungsprüfung.

    mehr erfahren
  • Service

    Erste-Hilfe-Kurse derzeit nicht möglich!

    8. Semester: Die Frist für das Hochladen der Erste-Hilfe-Kurs Bestätigung in PH-Online wurde Aufgrund der COVID-19 Maßnahmen bis Ende des BA Studiums verlängert

    mehr erfahren
  • Service
    2 Personen vor einem Laptop

    Höchstgericht bestätigt Rechtsansicht der ÖH

    Keine zeitliche Höchstgrenze der Anspruchsdauer auf Studienbeihilfe bei Verlängerung aus wichtigen Gründen.

    mehr erfahren